Sie befinden sich hier

Heft 212, April 2005 voriges Heft nächstes Heft

Kalenderblatt

Der Blick auf die Gedenktage muss diesesmal knapp ausfallen, da das Heft ohnehin schon randvoll ist. Erinnert sei an den schwedischen Zweizüger-Spezialisten Halvar Hermanson, der am 31. März vor 100 Jahren geboren wurde. Ebenfalls 100 Jahre alt geworden Waren Karl Junker (21.4.1905–13.1.1995), der in seinen Kompositionen erfolgreich böhmische und strategische miteinander verband und der auch kurzzeitig als Schriftleiter der Schwalbe fungierte (die damals erschienenen 3 Originalhefte, später von Peter Kniest neu gedruckt, sind eine besondere Sammler-Rarität), sowie Dr. John Niemann (19.4.1905–22.7.1990), dessen schachliches Lebenswerk seine Hilfsmatt-Sammlung war, die heute in der PDB weiterlebt.
Vor 100 Jahren starb Heinrich Eichstädt (27.11.1823–23.4.1905), der Mitte des 19. Jahrhunderts zur Zeit des Umbruchs vom "künstlichen" zum "künstlerischen" Stil, also von der Mansube zum modernen Problem, zu komponieren begann. Im Deutschen Wochenschach 1920 ist ein längerer Beitag über Eichstädt enthalten, in dem auch seine 78 bekannten Probleme enthalten sind.
Einer der ganz großen des Problemschachs wurde vor 125 Jahren geboren: Der Amerikaner Alain Campbell White (3.3.1880–23.4.1951) baute nicht nur unter Einbeziehung eines internationalen Mitarbeiterstabs eine riesige Problemsammlung auf (neben vielen anderen gehörte auch Hans-Heinrich Schmitz zeitweise zu denen, die für ACW sammelten), sondern nutzte diese auch zur Herausgabe vieler Bücher – wer kennt nicht die roten Bände seiner berühmten, zwischen 1905 und 1936 in 44 Bänden erschienenen Christmas-Serie?

Todesfälle

Jan Hannelius, der in Nachfolge von Gerhard Jensch von 1974 bis 1986 Präsident der PCCC und seither deren Ehrenpräsident war, verstarb plötzlich und unerwartet am 7. März im Alter von 88 Jahren (geb. 7.12.1916). Seine Kompositionstätigkeit erstreckte sich über fast ein Dreiviertel-Jahrhundert, und das nach ihm benannte Thema findet immer wieder neue Darstellungen.

Impressum  Datenschutz
Anschriften: siehe Vorstand
Internetauftritt: Gerd Wilts