Sie befinden sich hier

Schwalbe-Blätter - Einführungen ins Problemschach

Die "Schwalbe-Blätter" sind ein alle zwei Monate erscheinendes Faltblättchen der "Schwalbe", der deutschen Vereinigung für Problemschach. Sie richten sich an Partiespieler, die auch am künstlerischen Aspekt des Schachs interessiert sind. Insbesondere beantworten sie Fragen wie:

  • Was genau ist Problemschach? Welche Arten von Aufgaben gibt es?
  • Wie löst man Schachprobleme? Was genau ist gefordert?
  • Welche berühmten und/oder spektakulären Aufgaben sollte man kennen?
  • Was kann ich mit Problemschach anfangen?

 

Einige Fachbegriffe werden im Glossar erklärt.

Ausgabe Titel
09/2021 Die Grundeigenschaften von Schachproblemen
11/2021 Von einer Partiekombination zu einem Schachproblem
01/2022 Großmeisterpartien mit Problemschach-Motiven (korrigiert)
Unser Leser Norbert Geissler machte darauf aufmerksam, dass sich in der ersten Version von 01/2022 in der Lösungsbesprechung zu Aufgabe 13 (Chlubna) ein Fehler eingeschlichen hat: Statt "Es löst 1.Dc5! (droht 2.Sg6+ Lxg6 3.Dg5#)." muss es heißen: "Es löst 1.Dc5! (droht 2.Sg6+ Lxg6 3.De5#)." Und das ist dann kein Linienräumungsopfer, sondern ein Feldräumungsopfer!
03/2022 Bauernumwandlungen
05/2022 Tipps und Kniffe zum Knacken von Schachproblemen
07/2022 Satzspiele
09/2022 Studien
11/2022 Minimale (nur ein weißer Stein neben dem König)
01/2023 Rätselvolle Schachaufgaben von Fritz Giegold
03/2023 Rätselvolle Schachaufgaben verschiedener Autoren
05/2023 Problemschulen
07/2023 Die ungewohnte Welt des Hilfsmatts
09/2023 Selbstmatt, eine zweite ungewöhnliche Spielart
11/2023 Lösemeisterschaften
01/2024 Problemschach im Internet
03/2024 Ein Blick in den Rückspiegel

 


Impressum  Datenschutz
Anschriften: siehe Vorstand
Internetauftritt: Gerd Wilts