Einladung zur Mitgliederversammlung der Schwalbe am 23. September 2017 in Worms

Hiermit berufe ich gemäß der Satzung der "Schwalbe, deutsche Vereinigung für Problemschach" eine Mitgliederversammlung ein. Die Versammlung findet im Hotel Boos (Mainzer Straße 5, 67547 Worms) statt (vgl. Die Schwalbe Heft 282 vom Dezember 2016, S. 652), und zwar am Samstag, 23. September 2017, um 16.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Feststellung der anwesenden Stimmberechtigten,
  2. Bestimmung eines Protokollführers,
  3. Bericht des Vorstandes,
  4. Kassenbericht,
  5. Bericht der Kassenprüfer,
  6. Entlastung des Kassenwarts,
  7. Wahlen (Kassenprüfer),
  8. Verabschiedung des Haushaltsplans für das nächste Jahr,
  9. Satzungsänderung für den Status der "Schwalbe" als "eingetragener Verein",
  10. Anträge,
  11. Verschiedenes.

 

Eine Erläuterung zu Punkt 9: Im Gegensatz zu den anderen Landesverbänden des Deutschen Schachbundes ist die "Schwalbe" bislang noch kein "eingetragener Verein". Dieses kann zu erheblichen privaten Haftungspflichten nicht nur des Vorstands, sondern aller Mitglieder der Schwalbe führen. Der neue Satzungsentwurf ist mit dem Schwalbe-Vorstand und mit dem Bundesrechtsberater des DSB abgestimmt worden und kann auf der Website der Schwalbe (www.dieschwalbe.de) vorab eingesehen werden.

Bernd Gräfrath (1. Vorsitzender der "Schwalbe, deutsche Vereinigung für Problemschach")


Impressum  Datenschutz
Anschriften: siehe Vorstand
Internetauftritt: Gerd Wilts